Mein Ansatz - Rita Janzen
Rita Janzen Systemische Beratung - Ich bin Diplom-Sozialarbeiterin, systemische Therapeutin und Familientherapeutin (DGSF).
 Im Beratungsprozess wende ich Techniken aus der systemischen Familientherapie kreativ und erfolgreich an. Dazu gehören z.B. die Arbeit mit dem Familienbrett, Familienaufstellung, Arbeit mit dem Genogramm.
rita janzen, systemische beratung, praxis, beratungsangebot, diplom-sozialarbeiterin, familientherapeutin, therapie, mitglied, dgsf, Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie, Kirese, Konflikt, Lösungsorientiert, Beratungsgespräch, Konflikt, Konflikte, Familie, Beratungsprozess, Familienbrett, Familienaufstellung, Genogramm, Erziehungshilfe, Berufsalltag, Familienberatung, Familientherapie, Einzeltherapie, Beratung, Paarberatung, Beziehungsprobleme, Supervision, Coaching, Veränderungsprozesse, Teamsupervision, Einzelcoaching
16599
page,page-id-16599,page-template-default,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1200,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-9.5,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive
 

Mein Ansatz

Statt das Kind in einen Kasten zu stecken, brauchen wir einen Topf, um es wachsen zu lassen!

– heißt ein entwicklungsorientierter Ansatz von Virginia Satir.

Die Überlebensstrategien des Menschen sind auf Wachstum, Entwicklung und Selbständigkeit ausgerichtet.

Ich begleite Sie auf ihren Weg dorthin.

  • Was möchten Sie verändern?
  • Welche Probleme möchten Sie lösen?
  • In Ihrer Familie? In Ihrer Partnerschaft?
  • In Ihrem Beruf?

 

Gemeinsam legen wir im ersten Beratungsgespräch Ihr Therapie- oder Beratungsziel fest. Damit eine Therapie funktionieren kann, müssen Sie mir als Mensch vertrauen. In vielen Berufsjahren und Lebenssituationen habe ich gelernt, Menschen in Krisen beizustehen, Konflikte in Familien zu begleiten und gemeinsam nach Lösungen zu suchen. Damit Therapie funktioniert, begegne ich Ihnen vertrauensvoll und authentisch.

Ich bin Diplom-Sozialarbeiterin, systemische Therapeutin und Familientherapeutin (DGSF).

Im Beratungsprozess wende ich Techniken aus der systemischen Familientherapie kreativ und erfolgreich an. Dazu gehören z.B. die Arbeit mit dem Familienbrett, Familienaufstellung, Arbeit mit dem Genogramm.

Ich arbeite seit über 25 Jahren in verschiedenen Arbeitsfeldern der Jugendhilfe. Zurzeit bin in der flexiblen Erziehungshilfe und als systemische Therapeutin in einer Jugendhilfeeinrichtung tätig. Ich arbeite mit verschiedenen Institutionen – wie Schulen, Kitas, Jugendamt – in einem Netzwerk zusammen. In meiner Berufstätigkeit werde ich mit unterschiedlichen Lebenswelten konfrontiert und habe im Berufsalltag Kontakte mit Menschen aus unterschiedlichen Herkunftsländern.